CRISTINA FIORENZA

/// Geboren in Neapel, Italien. Lebt und arbeitet in Wien.
/// 1992-1998 Studium der Architektur TU Berlin, Bauhaus Universität Weimar, Università degli studi di Napoli
/// 2016 – 2018 Kermik-Werkstatt der Universität für angewandte kunst, Wien
/// Gewinnerin Strabag Art Award, Wien und Wettbewerb Winter Garten Geriatrie Krankenhaus Favoriten, Wien
/// www.cristinafiorenza.com

Ich bin Architektin, Künstlerin und Keramikerin und habe an zahlreichen internationalen Gruppen- und Einzelausstellungen teilgenommen. Material hat in meiner Arbeit immer eine sehr wichtige Rolle gespielt, sowohl als Architektin als auch als Künstlerin, und Keramik war schon immer ein Material, das mir von Natur aus vertraut war. Mein Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung der Formen und Oberflächen. Ich experimentiere viel mit Ton und Glasuren, um rauhe und gezackte Oberflächen zu erzeugen, die mich an Lavasteine, Erosion und die uralte Sedimentation von Gesteinen erinnern.