DREHEN VERTIEFEN

Für diese Kurse sollte man mit dem Zentrieren vertraut sein und Zylinder drehen können.

KURS-ANMELDUNG:

DatumKursTeilnehmerPreis
Mo, 08.11 - 22.11.2021 18:00-20:30Porzellan Drehen7/8135 €
Mo, 29.11 - 20.12.2021 18:00-21:00Drehen größerer Gefäße5/8165 €

TEEKANNE DREHEN

Lerne alle Kniffe um deine ultimative Teekanne auf der Töpferscheibe zu drehen. Eine Teekanne ist nicht nur die Form des Gefässes selbst, sondern gewinnt durch Deckel, Ausguss und Griff zusätzlich an Charakter. Dein Wunschdesign kann am Anfang mit Julia besprochen werden und dann werden alle Bestandteile der Kanne zwei mal gedreht. So können beim Zusammensetzten, jene Teile ausgewählt werden, die am schönsten geworden sind. Zu guter Letzt werden die Stücke gemeinsam glasiert. In den Kurgebühren sind alle Materiakosten inkludiert und auch die Kosten für Schrüh- und Glasurbrand für eine Kanne. Wir freuen uns schon auf viele tolle Kannen! Kursleitung, Foto und Keramik: JULIA GEISZLER

DREHEN GRÖßERER GEFÄßE

Große Vasen, Krüge, Schalen, Kimchi-Töpfe und Co.! Wenn du schon Erfahrung hast mit dem Zentrieren und einen Zylinder drehen kannst, jetzt aber lernen möchtest, wie man größere Gefäße dreht, dann ist dies der richtige Kurs für dich. Aufbauend auf deiner Erfahrung erhältst du Tipps und Tricks im Umgang mit größerer Tonmassen und erlernst das Zusammensetzen von Teilen zu einem größeren Ganzen. Auf Basis dessen hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Entwurf größerer Gefäße selbst umzusetzen. Zu guter Letzt glasieren wir die entstanden Stücke gemeinsam! In der Kursgebühr sind Material-, Brenn- und Glasurkosten für zwei große Stücke inkludiert. Kursleitung, Foto und Keramik: HANNES RACHBAUER

PORZELLAN DREHEN

Porzellan ist ein sehr schönes und feines Material und hat in der Verarbeitung ein paar spezielle Eigenschaften. Aufbauend auf deinen Erfahrungen im Drehen lernst und erfährst du Tipps und Tricks, wie du Porzellan auf der Scheibe drehst und die Eigenschaften des Materials nutzt um schöne Details auszugestalten. Eine schöne Gelegenheit sich mit der Diva der Keramikmassen vertraut zu machen. In der Kursgebühr sind alle Material- und Rohbrand-Kosten inkludiert und das Glasur-Brennen von 4 Stücken auch. Wir freuen uns auf euch! Kursleitung und Keramik: HANNES RACHBAUER